Google

Kalender Synchronisierung mit Google Kalender

Unsere Software bietet die Möglichkeit, Ihre Online-Office Kalender mit Ihren Google Kalendern zu synchronisieren. Das bedeutet, dass Sie alle Termine in allen Kalendern aktuell haben, was erheblich zur Übersicht beiträgt, Ihnen die Datenpflege vereinfacht und somit Ihren Aufwand deutlich reduziert.

Damit wir diese Aufgabe erfüllen können, benötigen wir von Ihnen zwei Berechtigungen:

Was wird gespeichert?

Wenn Sie einen Google Kalender für die Synchronisierung auswählen, speichern wir alle Termine aus dem ausgewählten Google Kalender in unserer Datenbank. Die von uns gespeicherten Daten umfassen alle Daten, die Sie zu dem Termin gespeichert haben. Das betrifft neben der Uhrzeit z.B. auch den Ort des Termins oder eventuell sensible Daten, die Sie in den Textkörper des Termins eingetragen haben.

Wenn Sie einen Termin im Online-Office erstellen, senden wir die Termindaten an den ausgewählten Google Kalender.
In Ihrem Online-Office können Sie aber auch einstellen, dass wir nur die Frei-/Belegtzeiten an den Google Kalender senden sollen. Damit können Sie sicherstellen, dass Ihre sensiblen Daten nicht auf den Servern von Google gespeichert werden.

Alle Daten werden von uns ausschließlich dafür verwendet, Ihnen den Termin im Online-Office mit allen Informationen anzeigen zu können.

So können Sie Daten wieder löschen: